Archiv

Künstliche Welten..

Der erste..
Der erste Eintrag..
Der erste Gedanke..
Der erste Schritt..
Der erste Weg..
Der erste Anfang..
Der erste Hilferuf..?
Der erste Baustein...meiner Gedanken..

Meiner Welten...

21.10.06 01:31, kommentieren



Ich fliege ohne Flügel..

Jeder Mensch ist nach der Suche nach Etwas..
Wer kann die Freude leugnen die man empfindet wenn man dieses Besondere findet..

Eine einfache Zeile kann dich zum lachen oder Weinen bringen...

Und wenn du weißt wie viel das Bedeutet..
Dann Hast du das besondere gefunden..

So unmöglich wie Träume scheinen mögen...
So musst du um sie Kämpfen...
denn..wer weiß schon..welchen du gehen lässt..
und welcher dich vollkommen macht..

Es ist wie fliegen ohne Flügel..

Und doch habe ich aufgehört zu suchen...

Und beginne mich langsam nur noch an den Dingen fest zu halten, die mir geblieben sind..

Alles was in meinen Augen nur noch an wert trägt...
Sind dinge die mir niemand nehmen kann...

Dieses ewige Scheitern...
Dieses ewige Hin und Her...
Dieser ewige Verlust...
Dieser ewige Schmerz...

Dinge für die Ewigkeit...
Die Zukunft ...
und vergnangenheit...

 gabst du mir..

Kannst du mir Gedanken nehmen..?
Kannst du mir schmerz nehmen..?

Niemals..

Und doch verzweifle ich an dir...

Jeden einzelnen Tag zweifle ich...an dir..

Nicht mein glaube an dich Bindet meine Gedanken..
und meine Hoffnung an dich...

Viel mehr die dinge die du mir gegeben hast...
Und genommen hast...

Ich fliege ohne Flügel...

Weil nur der Tod mich vom Fliegen abhalten wird...

Warum versteh ich dich nicht...
Warum verleugne ich dich...
Warum trauer ich nicht um dich..
Warum Liebe ich dich nicht...

Warum..

Akzeptiere ich dich nicht...


Mein eigenes ich...


 

21.10.06 21:29, kommentieren

Sieh durch meine Augen...

Und du wirst sehen was ich sehe...
Ertragen was ich ertrage...
Fühlen was ich fühle...

Verstehen was ich verstehe...
Begreifen was ich begreife..
Verurteilen was ich verurteile...

Denken...

Was ich denke...

Lernen was ich lerne...
Leben wie ich lebe...

Blicken wie ich blicke...

Verstoßen wie ich verstoße...

Lieben...

Wie ich liebe...

Weinen...

Wie ich weine...

Nur für den moment...
Nur für den Augenblick...
Die sekunde...
Den hauch...

Den du durch meine Augen erblickst...

Was ich sehe erträgst du nicht...
Was ich sehe vestehst du nicht..
Was ich empfinde empfindest du nicht..
Warum ich weine weisst du nicht..

Doch versuchst mir jedesmal aufs neue zu sagen...
Du willst mich so wie ich bin...
Nimmst mich so wie ich bin...

Ich weiss das du gehst...
Doch du verneinst...

Du versprichst...

brichst...

Du lässt alein...

Denn was ich sehe siehst du nicht..
Wie ich fühle fühlst du nicht..

Wie ich Liebe liebst du nicht...

und trotzallem liebe ich...
hoffe ich...

verliere ich...

Trotzallem...halte ich fest..
Trotzallem Akzeptiere ich...

Trotzallem...

Sterbe ich...

Warum nur..

verstehst du nicht...

23.10.06 22:19, kommentieren

Orange Sun.. 

In the evening, I saw with you..the orange sun
You looked like you were going to cry..eternal goodbye..

The glittering waves played with your innocent profile..
You are lovely as you run past me barefoot on the sandy beach..

Your name written in the sand and the seashells decorating it..
Are swept away by the waves in front of the two of us..

In the evening, I saw with you..the orange sun...
You looked like you were going to cry..eternal goodbye..

The blue sky whispers softly, the red sunlight embraced us..
I closed my eyes as I held you as well..

A great many joys or sadnesses..countless meetings or farewells..
Just the same as back then, it's watching kindly..the orange sun..

At that time, the two of us were dreaming about eternity..
We held each other and laughed..like we'd never part..

I think of you with almost amazement..
With just that I'm satisfied..
Don't cry, we'll meet again some day..

If you close your eyes...

24.10.06 22:09, kommentieren

Manchmal...

Manchmal habe ich dieses Gefühl...

Wir könnt ichs beschreiben...

Lustlosigkeit überkommt einen...
Depression fängt einen...
Traurigkeit überrollt einen...
Menschen stressen einen...

Ich verwette meine Seele..

Das mir jeder etwas näher bekannte Mensch..
Schon einmal ins Gesicht gelogen hat...

Jeder "Freund"...

*schmunzel*...selbst jede Liebe..

hat mir ins Gesicht gelogen...


Und ich frage mich..

nein ich frage mich nicht warum..

ich frage mich wer..

Welcher Mensch..bis zu diesem heutigen Tag erlich zu mir war...

Diesem Menschen soll meine Seele gehören...
Meine Gefühle und meine verletzlichkeit...
Meine Gedanken und Freuden...

Dieser Mensch soll alles von mir haben...

Ihm soll ich gehören...


Ich verkaufe dir meine Seele...hörst du !

Drum bitte gib mir halt...
Bitte gib mir vertrauen...
Gib mir wärme...

Auch wenn du mir irgendwann ins Gesicht lügen wirst...
ich möchte für den moment mit dir glücklich sein...

Auch wenn es mich wieder in Scherben zerbechen wird...
Ich möchte nur für den Moment glücklich sein...

Auch wenn du mir irgendwann den rücken zu drehen wirst...
Ich möchte nur für den Moment glücklich sein...

Für den moment...

Leben...



26.10.06 22:04, kommentieren

Wo sind Träume wenn man aufwacht?..

29.10.06 23:49, kommentieren