Ich fliege ohne Flügel..

Jeder Mensch ist nach der Suche nach Etwas..
Wer kann die Freude leugnen die man empfindet wenn man dieses Besondere findet..

Eine einfache Zeile kann dich zum lachen oder Weinen bringen...

Und wenn du weißt wie viel das Bedeutet..
Dann Hast du das besondere gefunden..

So unmöglich wie Träume scheinen mögen...
So musst du um sie Kämpfen...
denn..wer weiß schon..welchen du gehen lässt..
und welcher dich vollkommen macht..

Es ist wie fliegen ohne Flügel..

Und doch habe ich aufgehört zu suchen...

Und beginne mich langsam nur noch an den Dingen fest zu halten, die mir geblieben sind..

Alles was in meinen Augen nur noch an wert trägt...
Sind dinge die mir niemand nehmen kann...

Dieses ewige Scheitern...
Dieses ewige Hin und Her...
Dieser ewige Verlust...
Dieser ewige Schmerz...

Dinge für die Ewigkeit...
Die Zukunft ...
und vergnangenheit...

 gabst du mir..

Kannst du mir Gedanken nehmen..?
Kannst du mir schmerz nehmen..?

Niemals..

Und doch verzweifle ich an dir...

Jeden einzelnen Tag zweifle ich...an dir..

Nicht mein glaube an dich Bindet meine Gedanken..
und meine Hoffnung an dich...

Viel mehr die dinge die du mir gegeben hast...
Und genommen hast...

Ich fliege ohne Flügel...

Weil nur der Tod mich vom Fliegen abhalten wird...

Warum versteh ich dich nicht...
Warum verleugne ich dich...
Warum trauer ich nicht um dich..
Warum Liebe ich dich nicht...

Warum..

Akzeptiere ich dich nicht...


Mein eigenes ich...


 

21.10.06 21:29

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen